"Die Kammer der Dunkelheit..."

Die Kammer der Dunkelheit...
Wenn alles auf dem Kopf steht

Für alle, die bei der Kinderuni am 10. Juli leider zu spät waren - und alle, die einmal die Welt auf den Kopf stellen wollen: erkundet mit dem Museumsteam auf Schloss Bruck die "Kammer der Dunkelheit"! Der spannende und unterhaltsame Workshop wird am 29. August von 10 bis 13 Uhr wiederholt, hautnah können Kinder und Jugendliche die Wunder der Wissenschaft spielerisch erfahren.

Schon Aristoteles kannte sie. Der arabische Mathematiker Alhazen forschte an ihr, Leonardo da Vinci untersuchte sie, Canaletto malte mit ihr. „Die Kammer der Dunkelheit“ – oder camera obscura – ist kein neuer Roman aus der Harry-Potter-Serie, sondern ein faszinierendes Phänomen der Physik, das Künstlern als Hilfsmittel bei Naturmalereien diente.

Gemeinsam mit Michaela und Ilena machen sich die Jungforscher auf die Spur nach dem Geheimnis, begeben sich in eine große Dunkelkammer und basteln selbst eine kleine Ausgabe einer camera obscura: eine Lochkamera. Und plötzlich steht die ganze Welt auf dem Kopf...

Für Kinder von 8 bis 12 Jahren, Kosten € 15,-. Anmeldung zum Workshop unter +43 4852 62580 83 bzw. .

camera obscura (c) ex bibliotheca gymnasii altonani
camera obscura (c) ex bibliotheca gymnasii altonani
camera obscura (c) ex bibliotheca gymnasii altonani
camera obscura (c) ex bibliotheca gymnasii altonani