Aktuelle Ausstellungen

Archaic - Hightech. Design gestern und heute

Archaic - Hightech. Design gestern und heute

2. Juni bis 26. Oktober 2017
Westtrakt

Die Ausstellung der weltweit gefragten Gestalter von EOOS - dem 1995 in Wien gegründeten Designstudio der Partner Martin Bergmann, Gernot Bohmann und Harald Gründl - stellt modernen Produkten „Archaisches" aus der Sammlung des Museums der Stadt Lienz entgegen.

Albin Egger-Lienz (1868-1926)Ich male keine Bauern, sondern Formen

Albin Egger-Lienz (1868-1926)Ich male keine Bauern, sondern Formen

13. Mai bis 26. Oktober 2017

Haupttrakt

Werke der Ikone der Österreichischen Moderne, Albin Egger-Lienz, wurde bereits vielfach in den imposanten Museumsräumen von Schloss Bruck gezeigt. Doch immer wieder gelingt es, neue Facetten an seinem Werk, in seinem Leben zu entdecken. Aus diesen wurde die neue Dauerausstellung „Ich male keine Bauern, sondern Formen" konzipiert.

BLICK ZURÜCK. Herausragendes und Kurioses aus der Sammlung

BLICK ZURÜCK. Herausragendes und Kurioses aus der Sammlung

13. Mai bis 26. Oktober 2017

Haupttrakt

 

Einhundertzehn Jahre Museumsgeschichte, vielfältige Sammlungsgebiete und eine wahre Fülle von Objekten bieten Anlass, eine Auswahl aus den Beständen zu zeigen. Schlaglichtartig werden einige Themen und Objektgruppen herausgegriffen und präsentiert. Jeder Raum erzählt seine eigene Kurzgeschichte. 

HEIMAT / FRONTLienz und der Krieg 1914–1918

HEIMAT / FRONTLienz und der Krieg 1914–1918

13. Mai bis 26. Oktober 2017

Bergfried

Vor 100 Jahren trat Italien in den Ersten Weltkrieg ein, für Österreich-Ungarn eröffnete sich eine neue Frontlinie. Und diese reichte bis an die Grenzen des Bezirkes Lienz heran und beeinflusste das Leben auch im Hinterland massiv. Bedrückende, auch seltsam befremdlich wirkende Bilder erzählen vom Leben der Zivilbevölkerung, aber auch vom Kriegsalltag der Männer an der Gebirgsfront.