Angebot für Kindergärten

MUSEUMSPÄDAGOGISCHES ANGEBOT FÜR KINDERGÄRTEN 2017/2018
bis 26. Oktober 2017 sowie ab Mitte Mai 2018

Schloss Bruck ist mehr als „nur" eine mittelalterliche Burg – es ist ein Ort voller kleiner Wunder und Überraschungen! Speziell für Kindergartenkinder hat das Team des Museums ein neues, auf die Altersgruppe der Drei- bis Sechsjährigen abgestimmtes Programm entwickelt. Handlungs- und erlebnisorientiert verfolgen wir das Ziel, die Kinder mit unterschiedlichen Sinnen (tasten, hören, schauen, fühlen...) neugierig zu machen auf all das, was es in einem alten Schloss, in einem Museum, in der Kunst zu entdecken gibt und tauchen mit ihnen ab in eine oftmals unbekannte Welt. Gemeinsames spielerisches Erarbeiten sowie Anregen der eigenen Phantasie verfestigt die neu erlebten Eindrücke.

 

Entdeckungstour mit Flatti Fledermaus 

Kleine Naturforscher auf großer Safari
Spannende Entdeckungstour mit Flatti Fledermaus

Unser Schloss Bruck steckt voller Geheimnisse und ist ein echtes Erlebnis! Wer lebte einst hinter den alten Schlossgemäuern? Wer versteckt sich heute noch auf dem Dachboden? Die Kinder wecken unsere kecke Fledermaus „Flatti“ auf und erkunden mit ihr die Fledermausausstellung. Weiter geht es in die kunterbunte Schlosskapelle, wo die Kinder Ritter und Prinzessinnen entdecken. Was Burgbewohner früher gerne gegessen haben erfahren wir im „heimlichen Zimmer“. Das Rätsel des verlorenen Hufeisens, lösen wir im Wappenzimmer und im Rittersaal werden die Kinder selbst zu Burgbaumeistern und bauen die Burg spielerisch nach. Zum Schluss erklimmen wir den hohen Turm des Schlosses – ein wahres Abenteuer!

 

Allgemeine Informationen für KindergärtnerInnen:

Die Aktionen für Kindergärten finden ausschließlich in Kleingruppen bis zu 15 Kindern statt. Es stehen daher für größere Gruppen zwei Betreuerinnen zur Verfügung.

Preis:   € 2,50 / Kind

Der Eintritt für Kindergärtnerinnen und zwei weitere Begleitpersonen ist frei.

Dauer: 1 Stunde

Öffnungszeiten Museum Schloss Bruck: bis 26.10.2017 sowie ab Mitte Mai 2018. Voranmeldung unbedingt erforderlich!

Die Aktionen für Kindergärten sind bereits ab 8 Uhr möglich.

Mitgebrachte Jause kann im Schlosspark oder bei Schlechtwetter im ehemaligen Wehrgang verzehrt werden. Das Schlosscafé steht natürlich auch zur Verfügung!

Das Team der Kunstvermittlerinnen freut sich auf ihren Besuch!

 

Information/Terminvereinbarung:

Telefon: +43 (0) 4852 62580 83
Mail:

© Museum Schloss Bruck
© Museum Schloss Bruck
© Museum Schloss Bruck
© Museum Schloss Bruck